Veröffentlicht am 31. März 2020

Hier finden Sie Hilfe!

Homeschooling, Homeoffice, Kontaktverbote – und alle auf engstem Raum ständig zu Hause?

Liebe Eltern + Familien in der Corona-Krise: Auch wenn derzeit alle Institutionen, die Hilfe in schwierigen Situationen anbieten, ihre Pforten geschlossen halten müssen, ihr bekommt trotzdem Rat und Unterstützung!

Wo? Hier gibt es Infos:

https://www.elternsein.info/beratung-anonym/anonym-kostenlos/corona-zeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern/

ISA-KOMPASS_Beratung_w

Veröffentlicht am 20. April 2020

Ein Dankeschön zu Ostern

ISA-DOMIZIL_Dank-für-Ostergeschenke-an-Bewohner_a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie, die derzeit unser aller Leben einschränken, sind nicht leicht. Dies gilt für die gesamte Bevölkerung. Wir alle verzichten. Am schwersten wirkt dieser Verzicht, wenn es die gewohnten sozialen Kontakte betrifft. Wir fühlen uns schnell einsam, die Decke fällt uns auf den Kopf.

Ganz besonders merken dies auch die Senioren, die in unseren Einrichtungen leben. Sie vermissen ihre Angehörigen, die geselligen Gruppenrunden. Dies wissen auch nicht nur unser Personal, ihre Angehörigen sondern auch die Menschen, die sonst nicht viel an Senioreneinrichtungen zu denken brauchen. Dass man sich nun in Verzicht übt, heißt nicht, dass man nichts geben kann.

Dies haben wir besonders eindrucksvoll erlebt, als vor den Türen unseres ISA Seniorendomizils Sonnenhügel eine Familie auftauchte, um Geschenke für unsere BewohnerInnen abzugeben. Die Kinder hatten sich Gedanken gemacht, wollten unseren Senioren, aber auch unseren MitarbeiterInnen in diesen schweren Stunden eine Freude machen. Für unser Personal wurden süße Osternester abgegeben. Die Kinder haben Bilder gemalt, die zur Ausschmückung des Hauses dienen und kleine Osterhasen aus Bügelperlen gebastelt, von denen nun zu Ostern jede/r BewohnerIn einen eigenen erhalten hat.

Die Freude über diese Geste war groß und so wollen wir im Namen von Belegschaft und insbesondere der Bewohnerschaft auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön ausdrücken. Ein lieber Dank geht an Paula, Abigal, Theo, Scotty und Noah!

ISA-DOMIZIL_Dank-für-Ostergeschenke-an-Bewohner_b

 

Veröffentlicht am 30. März 2020

DANKE für alle entgegengebrachte Hilfe

Wir möchten uns bedanken für alle Hilfen, die uns in unseren ISA DOMIZIL Senioreneinrichtungen unaufgefordert angeboten werden, für Unterstützungsleistungen, lieben Gesten und kreativen Ideen, die unsere Bewohnerinnen und Bewohner unserer Häuser erfahren. Danke für jegliche Unterstützung von Angehörigen, Vereinen und Nachbarn.
Wir sind begeistert und überwältigt von so viel Solidarität und Zusammenhalt!

Worte können dies oft gar nicht ausdrücken – trotzdem
HERZLICHEN DANK!!!!

ISA-DOMIZIL_Danke

Veröffentlicht am 25. März 2020

Gesichtsschutz selbst gemacht

Not macht bekanntlich erfinderisch. So auch in Pirmasens bei unserem ambulanten Pflegedienst ISA AMBULANT. Da aufgrund der Corona-Krise Mundschutz kaum noch verfügbar ist, stellt unsere Mitarbeiterin Frau Geiersbach ehrenamtlich und ohne, dass sie überhaupt Materialkosten dafür verlangt, Gesichtsschutzmasken her. Der selbst genähte Gesichtsschutz kann bei 60 Grad gewaschen und desinfiziert werden.
Bisher hat Frau Geiersbach schon 36 Stück genäht und die Produktion der wichtigen Schutzausrüstung geht fleißig weiter.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken! Eine wirklich tolle Aktion!

ISA AMBULANT_Mundschutz_a

 

ISA AMBULANT_Mundschutz_b

Veröffentlicht am 18. März 2020

++++ Wichtige Meldung für unsere ISA DOMIZILE ++++

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bitten wir von allen Besuchen in unseren ISA Seniorendomizilen vollständig abzusehen!

Diese Maßnahme dient dem Schutz und der Verbreitung des Corona-Virus in unserer Einrichtung.

Lieferungen, der Austausch von Bewohnerwäsche, die Abgabe / Mitnahme von Gegenständen für unsere BewohnerInnen erfolgt über die Rezeption.

Wir danken für Ihr Verständnis!

ISA-DOMIZIL_Vorgehen-Corona

 

Veröffentlicht am 18. März 2020

Berufspraktikanten und FSJler für Kita gesucht!

Die Kita Schmetterlingsgarten in Koblenz-Oberwerth sucht ab August 2020 für das Jahr 2020/2021 einen Berufspraktikanten und einen FSJler (m/w/d)!

Interesse?
Wir freuen uns über einen Anruf oder Email

ISA KOMPASS GmbH
Frederik Henrich
Mobil: 0151-42212408
bewerbung.rheinlandpfalz@isa-kompass.de

ISA-KOMPASS_Kita-Schmetterlingsgarten_w

 

 

Veröffentlicht am 13. März 2020

Wichtige Meldung zum Corona-Virus für unsere ISA DOMIZIL Senioreneinrichtungen!!!

Liebe Angehörige und BetreuerInnnen,

mit Blick auf die aktuelle Lage hinsichtlich der beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus haben wir es daher für angemessen erachtet, entsprechende Maßnahmen, zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner, kurzfristig anzusetzen.
Für mögliche Unannehmlichkeiten in den ersten Tagen möchten wir Sie daher bereits an dieser Stelle gerne um Entschuldigung und mit Blick auf die vorangehenden Ausführungen um ihr Verständnis bitten.

Im Folgenden möchten wir die beschlossenen Maßnahmen darstellen:

  • Besuchszeiten für Angehörige und BetreuerInnen werden auf den Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr begrenzt, um Besucherströme besser beobachten und verteilen zu können. Behandelndes Personal wie Ärzte oder Therapeuten können das Haus weiterhin auch vormittags aufsuchen.
  • Auf Listen wird festgehalten, wer das Haus besucht und in welchem Zeitraum diese Besucher anwesend waren. Dies hat eine Doppelfunktion in dem Sinne, dass wir die Chance haben Gefährdungen ggf. zuordnen zu können sowie die Möglichkeit, unter Umständen gefährdete BesucherInnen benachrichtigen zu können.
  • BesucherInnen werden zu den notwendigen Desinfektionsmaßnahmen angehalten.
  • Wenn BesucherInnen Erkältungssymptome zeigen werden diese gebeten ihren Besuch zu verschieben oder – sollte dies für die Betroffenen nicht möglich erscheinen – entsprechend ausgelegte Schutzkleidung anzulegen.
  • Unsere MitarbeiterInnen in allen Abteilungen wurden in Teamgesprächen für den Ernst der Lage sensibilisiert und über den Umgang mit der Ansteckungsgefahr durch Covid-19 informiert.
  • MitarbeiterInnen, welche grippale Symptomatik zeigen werden konsequent krank gemeldet und kommen erst wieder nach ärztlichem Dafürhalten zurück zur Arbeit.
  • Entsprechende Symptome bei unseren BewohnerInnen werden abgeklärt.
  • Für den weiteren Verlauf der Lage durch Covid-19 behalten uns vor die Einrichtung zu schließen und nur notwendige Besuche zu gestatten.


Abschließend möchten wir uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation bedanken. Wir wissen, dass dies nicht immer leicht für Sie sein wird und auch für unsere MitarbeiterInnen bedeutet dies eine Umstellung ihrer alltäglichen Aufgaben. Wir möchten diese Zeit mit Ihnen gemeinsam bewältigen und ihren Angehörigen bzw. Betreuten so viel „Normalität“ wie möglich bieten.

Bitte zögern Sie deshalb nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren und mit uns ins Gespräch zu kommen!
Ihre
ISA DOMIZIL GmbH
Die Geschäftsleitung

 

Veröffentlicht am 10. März 2020

Laubenhof Olau

Im Februar war im Laubenhof ein vielfältiges karnevalistisches Programm geboten. Direkt zu Beginn fand eine große Karnevalsfeier mit den Gülser Husaren statt. Mit viel Musik, Tanzgruppen und bester Stimmung wurde hier die närrische Zeit zelebriert. Den Beteiligten gilt ein großer Dank für die wie immer hervorragend gestaltete Veranstaltung.

Diese blieb jedoch nicht die einzige Feier. Auch ein durch Mitarbeiter gestaltetes Fest sorgte weiter für närrische Stimmung. Als Höhepunkt wurden hier verschiedene Karnevalskostüme zu passenden Musikstücken präsentiert.

Am Rosenmontag konnten die Bewohner sich dann über eine närrische Morgenrunde freuen, die mit Sketchen und Büttenreden sowie dem Singen beliebter Karnevalslieder die „fünfte Jahreszeit“ noch einmal hochleben ließ.

Nach dieser amüsanten Zeit verbleibt der Laubenhof nun in freudiger Erwartung auf den nahenden Frühling.

ISA DOMIZIL Laubenhof_Karneval 2020 ISA-DOMIZIL-Laubenhof_Karneval-2020_a

Veröffentlicht am 5. März 2020

Pädagogische Fachkraft in Budenbach gesucht!

Für unsere heilpädagogische Wohngruppe in Budenbach suchen wir ab sofort eine

  • Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)

  • Staatlich anerkannte Heilerzieher (m/w/d)

  • Staatlich anerkannte Heilpädagogen (m/w/d)

  • Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen (m/w/d)

  • Sozialassistenten (m/w/d)

in Vollzeit (40 Wochenstunden) und Schichtdienstbetrieb (Früh-, Spät- und Nachtbereitschaft) nach entsprechender Dienstplaneinteilung.

IHRE AUFGABEN:

  • Umsetzung der konzeptionellen, strukturellen, finanziellen und organisatorischen Vorgaben des   Trägers
  • Durchführung der pädagogischen Arbeit gemäß der Hilfeplanung nach § 36 SGB VIII
  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines Teamidentitätsprozesses
  • Teilnahme an und Planung von Gruppenaktivitäten und Freizeiten
  • Bereitschaft zur Schicht- und Feiertagsarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fachveranstaltungen, Fortbildungen, Supervisionen
  • Umsetzung und Einhaltung des Qualitätsmanagements innerhalb des Tätigkeitsbereiches

WIR BIETEN:

  • eigenverantwortliche Position in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • ein sympathisches und kompetentes Team
  • Supervision und verschiedene Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • eine Ihren Aufgaben und Leistungen entsprechende Vergütung

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schicken. Gerne auch per Email:
ISA KOMPASS GmbH
St. Georg-Str. 26
56291 Lamscheid
Ansprechpartner/in: Herr Henrik Dittmar
Email: bewerbung.rheinlandpfalz@isa-kompass.de

Veröffentlicht am 18. Februar 2020

Busch Textilservice spendet für die STIFTUNG KINDERSEELE

Anstelle von Weihnachtsgeschenken an Kunden und Mitarbeitern, war es Busch Textilservice aus Bärenbach wichtig, Gutes zu tun und nachhaltig zu helfen.
Das Hunsrücker Textilserviceunternehmen entschied sich dafür, Kindern, deren Seelen Verletzungen aufgrund Gewalt und Ablehnung davon tragen, zu helfen und somit die Arbeit der STIFTUNG KINDERSEELE zu unterstützen.

Mit großer Freude durfte daher Roman Klein (Vorstandsvorsitzender der STIFTUNG KINDERSEELE) einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro von René Dauer (Geschäftsführer Busch Textilservice) entgegennehmen.

Die STIFTUNG KINDERSEELE bedankt sich sehr herzlich, auch im Namen der Kinder, für diese großzügige Spende.

Stiftung-KINDERSEELE-Scheckübergabe-Busch-Textilservice

v.l.n.r.: Anette Lauf (ISA GmbH), Roman Klein (Vorstandsvorsitzender Stiftung KINDERSEELE), Petra Groß (Busch Textilservice), René Dauer (Geschäftsführer Busch Textilsvervice)