After Summer Party Güls 2021 zugunsten der KINDERSEELE

Nach einer langen kulturellen Durststrecke ohne jegliche Konzerte und Events, ausgelöst durch die weltweite Corona-Pandemie, hieß es am ersten Septemberwochenende endlich wieder einmal Zusammenkommen und gemeinsam feiern.
Im Rahmen der After Summer Party in Koblenz-Güls, welche bereits zum zweiten Mal stattfand, präsentierten sich insgesamt 14 Künstler und boten über drei Tage hinweg, ein buntgemischtes Bühnenprogramm. Von entspannten Akustiksongs am Freitag zu euphorisierenden Malle-Mitgröhl-Hits am Samstag, war für jeden Besucher etwas dabei. Weniger turbulent endete die Veranstaltung dann am Sonntagnachmittag mit einem harmonischen Familienangebot.
Auch das Wetter spielte hervorragend mit: Angenehm laue Spätsommernächte sorgten für das einmalige magische Gefühl eines Open-Air-Festivals.
Und das Beste daran: Insgesamt konnte ein Erlös in Höhe von 3.300,- € gesammelt werden, welcher komplett der Stiftung KINDERSEELE zu Gute kommt. Seit Jahren unterstützt die Stiftung KINDERSEELE diejenigen Kinder, welche Opfer körperlicher und seelischer Gewalt wurden. Durch die Stiftung erfahren die Kinder eine langfristige Hilfestellung mit dem Ziel, ihren Platz in unserer Gesellschaft zu finden. Weitere Infos unter: www.stiftung-kinderseele.de
Die Stiftung KINDERSEELE dankt allen Besuchern, Künstlern und Sponsoren und ganz besonders den beiden Organisatoren Lukas Otte und Jens Vogt.

After-Summer-Party 2021_PM

(v.l.) Roman Klein (Vorstandsvorsitzender Stiftung KINDERSEELE), Anette Lauf (Stiftung KINDERSEELE), Lukas Otte (Organisator After-Summer-Party Güls), Jens Vogt (Organisator After-Summer-Party Güls)