Gesichtsschutz selbst gemacht

Not macht bekanntlich erfinderisch. So auch in Pirmasens bei unserem ambulanten Pflegedienst ISA AMBULANT. Da aufgrund der Corona-Krise Mundschutz kaum noch verfügbar ist, stellt unsere Mitarbeiterin Frau Geiersbach ehrenamtlich und ohne, dass sie überhaupt Materialkosten dafür verlangt, Gesichtsschutzmasken her. Der selbst genähte Gesichtsschutz kann bei 60 Grad gewaschen und desinfiziert werden.
Bisher hat Frau Geiersbach schon 36 Stück genäht und die Produktion der wichtigen Schutzausrüstung geht fleißig weiter.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken! Eine wirklich tolle Aktion!

ISA AMBULANT_Mundschutz_a

 

ISA AMBULANT_Mundschutz_b