Wichtige Meldung zum Corona-Virus für unsere ISA DOMIZIL Senioreneinrichtungen!!!

Liebe Angehörige und BetreuerInnnen,

mit Blick auf die aktuelle Lage hinsichtlich der beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus haben wir es daher für angemessen erachtet, entsprechende Maßnahmen, zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner, kurzfristig anzusetzen.
Für mögliche Unannehmlichkeiten in den ersten Tagen möchten wir Sie daher bereits an dieser Stelle gerne um Entschuldigung und mit Blick auf die vorangehenden Ausführungen um ihr Verständnis bitten.

Im Folgenden möchten wir die beschlossenen Maßnahmen darstellen:

  • Besuchszeiten für Angehörige und BetreuerInnen werden auf den Zeitraum zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr begrenzt, um Besucherströme besser beobachten und verteilen zu können. Behandelndes Personal wie Ärzte oder Therapeuten können das Haus weiterhin auch vormittags aufsuchen.
  • Auf Listen wird festgehalten, wer das Haus besucht und in welchem Zeitraum diese Besucher anwesend waren. Dies hat eine Doppelfunktion in dem Sinne, dass wir die Chance haben Gefährdungen ggf. zuordnen zu können sowie die Möglichkeit, unter Umständen gefährdete BesucherInnen benachrichtigen zu können.
  • BesucherInnen werden zu den notwendigen Desinfektionsmaßnahmen angehalten.
  • Wenn BesucherInnen Erkältungssymptome zeigen werden diese gebeten ihren Besuch zu verschieben oder – sollte dies für die Betroffenen nicht möglich erscheinen – entsprechend ausgelegte Schutzkleidung anzulegen.
  • Unsere MitarbeiterInnen in allen Abteilungen wurden in Teamgesprächen für den Ernst der Lage sensibilisiert und über den Umgang mit der Ansteckungsgefahr durch Covid-19 informiert.
  • MitarbeiterInnen, welche grippale Symptomatik zeigen werden konsequent krank gemeldet und kommen erst wieder nach ärztlichem Dafürhalten zurück zur Arbeit.
  • Entsprechende Symptome bei unseren BewohnerInnen werden abgeklärt.
  • Für den weiteren Verlauf der Lage durch Covid-19 behalten uns vor die Einrichtung zu schließen und nur notwendige Besuche zu gestatten.


Abschließend möchten wir uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation bedanken. Wir wissen, dass dies nicht immer leicht für Sie sein wird und auch für unsere MitarbeiterInnen bedeutet dies eine Umstellung ihrer alltäglichen Aufgaben. Wir möchten diese Zeit mit Ihnen gemeinsam bewältigen und ihren Angehörigen bzw. Betreuten so viel „Normalität“ wie möglich bieten.

Bitte zögern Sie deshalb nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren und mit uns ins Gespräch zu kommen!
Ihre
ISA DOMIZIL GmbH
Die Geschäftsleitung