Cellisten im ISA DOMIZIL Sonnenhügel

Am Freitag, dem 20. April, herrschte eine „klassische“ Atmosphäre im ISA Seniorendomizil Sonnenhügel in Neuwied-Irlich. Durch die Gänge klangen zwei Cellos, mit Vivaldi wurde der Frühling begangen. Zu Gast im Restaurant des Sonnenhügels waren die Musiker Frederik Jäckel und Joel Cantori. Über eine Stunde spielten sie klassische Stücke, Arien und sogar einen Tango.
Noch einer hätte es sein können, fand Frau Preißler vom Förderverein Sonnenhügel e.V., die das Duo ins Haus gebracht hat. Gestiftet wurde diese vierte Veranstaltung von der St. Hedwig-Werk-Stiftung Neuwied.
Altbekannt bei den Bewohnern, war es das erste Mal für die neue Sozialdienstleitung im Sonnenhügel. Ursprünglich kommt Kristian Maikowske aus der Region Hannover und hat dort im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres seine Begeisterung an der Arbeit für Senioren entdeckt. Als Zugang in das Berufsfeld wählte er das Studium der Gerontologie, der Alterswissenschaften und konzentrierte sich während dessen auf das Themenfeld Demenz. Seit Abschluss seines Studiums im September 2015 wohnt er in Koblenz und hat dort in der sozialen Betreuung von pflegebedürftigen Senioren gearbeitet. Zum 01.04.2018 hat er nun die Stelle der Sozialdienstleitung im ISA Domizil Sonnenhügel angetreten.
Die Einrichtung begeistere ihn mit einem großartigem Team, einer besonders schönen Außenanlage und den vielseitigen Veranstaltungen, welche in der Form durch die wertvolle Unterstützung des Fördervereins ermöglicht würde. Das Cellokonzert mit Frederik Jäckel und Joel Cantori war sein erster lebendiger Eindruck davon. Er wünsche sich, so teilte er den Cellisten mit, dass noch weitere Auftritte im Sonnenhügel folgen werden. Verabschiedet wurden die Musiker dann durch einen warmen Applaus der anwesenden Bewohnerinnen und Bewohner des Domizils sowie des an die Einrichtung angegliederten Servicewohnens der ISA.

ISA DOMIZIL Sonnenhügel_Cellisten_w

v.l.n.r.: Frau Preißler (Förderverein ISA DOMIZIL Sonnenhügel) Frederik Jäckel, Joel Cantori, Kristian Maikowske (neue Sozialdienstleitung)